Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag  10.00 - 18.00 Uhr

Das Plakat des dft-2015 zum Download als  PDF   oder  JPG.

 

Lieber Drechselfreund,
liebe Drechselfreundin

bereits zum fünften Mal findet das Treffen des Deutschen Drechslerforums statt, dieses Mal im Norden, in Bad Fallingbostel, 100 km südlich von Hamburg und wird vom Drechslerstammtisch Weser-Elbe ausgerichtet.

Drechseln, - dieses uralte Handwerk -, erlebt seit einigen Jahren eine regelrechte Renaissance. Haben früher noch viele Familien und stolze Handwerker von dieser Kunst gelebt, so sind es heute überwiegend Menschen, die das Drechseln zu ihrem Hobby gemacht haben, und es werden immer mehr.

Der kreative Umgang mit edlen Hölzern, technisch anspruchsvollen Maschinen und Werkzeugen sowie die sinnliche Erfahrung, aus einem unscheinbaren Stück Holz ein Kunstwerk zu erstellen, spornt zu Höchstleistungen an. „Holzkunsthandwerker“ ist ein Begriff, der aus der modernen Drechslerszene kommt.

Außer den interessierten Hobbydrechslern kommen die „Besten der Besten“ aus allen Ecken Europas in die Heidmarkhalle und zeigen „wie es geht“. Es wird sowohl ein internationales Familientreffen, als auch eine Messe mit den neuesten, technischen Produkten aus der Welt des Drechselns und last but not least, ein Wettbewerb der schönsten Kunstwerke.

Natürlich freuen sich alle wieder auf die Holzbörse, wo wertvolle Hölzer aus allen Teilen Europas getauscht werden können.  Um einer breiten Öffentlichkeit einen Eindruck und einen Einblick in dieses alte Handwerk zu präsentieren, wird für viele Überraschungen gesorgt sein.

Die Mitglieder des Weser-Elbe-Stammtisches laden Euch hiermit ein, an diesem einmaligen Treffen teilzunehmen.  Wir freuen uns auf Eure zahlreiche Beteiligung.

                 Stammtischmoderator oler Handwerker Wilhelm Feindt